Radio

MäntigApéro, 10. Februar 2014, Hotel National, Bern

Regionaljournal-Leiter Peter Brandenberger fühlt Pedro Lenz zusammen mit «Mundartpolizist» Hans Schmidiger, Literaturprofessorin Hildegard Keller und «Schnabelweid»-Redaktor Christian Schmutz auf den Zahn – im neuen Mäntig-Apéro.

Radio DRS2 Musik für einen Gast, 14. August 2011

Radio DRS 2 Aktuell, 21. Dezember 2007: „Die Stunde des Hundes“.

Ein Interview mit Bernard Senn.

Radio DRS1 Persönlich mit Daniel Hitzig, 1. Januar 2012

Daniel Hitzig begrüsst erstmals im Theater am Hechtplatz in Zürich die Literaturprofessorin Hildegard Elisabeth Keller und den Wildhüter Bruno Zweifel.

Radio DRS 1 Hör-Bar, 15. August 2009: „Der Name der Rose“ und „Die Stunde des Hundes“.

Ein Interview mit Esther Schneider

Radio DRS 1 Treffpunkt, 11. Mai 2006: Hexen, Heiler, Hebammen.

Zu Jakob Rufs Zeit. Ein Interview mit Daniel Fohrler

Alfonsina Storni zum Hören

Eine Orange. Erzählung

Ö1 Radiogeschichten. Eine Produktion des ORF, 2014. Redaktion: Ingrid Bertel. Stimme: Johanna Lonsky. Eine Erzählung aus Meine Seele hat kein Geschlecht, S. 63-69. Übersetzung: Hildegard Elisabeth Keller.

Auf alles gefasst sein – Radio-Feature

„Auf alles gefasst sein.“ Eine Reise zur argentinisch-schweizerischen Künstlerin Alfonsina Storni. Von Hildegard Elisabeth Keller und Bernard Senn

Eine Produktion von Radio DRS2 2010. Erstsendung im Kontext der Buchmesse mit Gastland Argentinien.

Flyer

Radio DRS 2 Aktuell, 15. März 2006: Jakob Ruf, ein Zürcher im 16. Jahrhundert.

Ein Rundgang durch die Ausstellung mit Hildegard E. Keller und Ellinor Landmann

Radio DRS 2 Hörpunkt zum Thema Lebenshunger und Bildungsziele, 2. Januar 2006

Interviewpartnerin für acht Gesprächsblöcke über Grimmelshausens Simplicissimus

Radio DRS 2: Passage 2, 28. Dezember 1997/Juni 1998

Hildegard von Bingen. Sendung von Hardy Ruoss

Radio DRS 2 Reflexe, 13. April 2006: Jakob Ruf, ein Zürcher im 16. Jahrhundert.

Ein Rundgang durch die Ausstellung mit Hildegard E. Keller und Ellinor Landmann

ÖRF: Interview zum Phänomen des Totentanzes

(anlässlich einer thematischen Ausstellung im Medizinhistorischen Museum der Universität Zürich), 10. November 2002. Sendung von Sibylle M. Patsch

Porträt

Prof. Dr. Hildegard Keller ist Autorin, Übersetzerin, Regisseurin und Performerin. Germanistin und Hispanistin.

Zum Porträt

Bloomlight Productions

Filme & Formate für Awards, Jubiläen & Kreativ-Coaching

Zur Website

Maulhelden

Aus dem Vollen schöpfen: Wir kennen uns in Literatur und Küche aus. Auch Literatur ist ein Lebensmittel.

Zur Website