Treibhaus

Ein Forum für den literarischen Nachwuchs und Literaturfest. Eine Veranstaltung des Literarischen Monats unter der Leitung Michael Wiederstein. Moderation Hildegard Keller.

César Aira: Duchamp in Mexiko

Literaturhaus Zürich, 26. September 2016, 20.00 Uhr. Moderation auf Spanisch und Deutsch.

Eleanor Catton: Die Gestirne

Kaufleuten Zürich, 20. November 2015, 20.00 Uhr. Moderation auf Englisch.

Arno Camenisch

Book Court New York, 12. Oktober 2014, 20.00 Uhr. Moderation auf Englisch.

Sofi Oksanen: Als die Tauben verschwanden

Kaufleuten Zürich, Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20.00 Uhr. Gespräch mit der Autorin auf Englisch.

Rafael Chirbes: Am Ufer

Literaturhaus Zürich, 11. Februar 2014, 19.30 Uhr. Moderation auf Spanisch und Deutsch. Armin Berger liest aus der deutschen Fassung vor.

Claudia Piñeiro

Kaufleuten Zürich, 7. November 2013, 19.30 Uhr. Moderation auf Spanisch und Deutsch.

Eduardo Mendozas Katzenkrieg

Ein Engländer schreibt auf der Reise nach Madrid einen Brief an seine Geliebten. Darin gibt er ihr den Laufpass. Mit diesem Abschiedsbrief beginnt der Roman Katzenkrieg, Nagel und Kimche, 2012 (Originaltitel: Riña de gatos) von Eduardo Mendoza. Der vielfach ausgezeichnete Autor hat sich einen Namen gemacht seinen satirischen Romanen, die immer auch grossartige Zeitgemälde sind. In seinem jüngsten Roman beleuchtet er die Zeit unmittelbar vor dem Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs.

Kaufleuten, Zürich, Dienstag, 20. November 2012, 20 Uhr

Moderation auf Spanisch und Deutsch. Sebastian Arenas liest aus der deutschen Fassung von Katzenkrieg vor.

Literaturhaus Basel, Mittwoch, 21. November 2012, 20 Uhr

Moderation auf Spanisch und Deutsch. Martin Bode liest aus der deutschen Fassung von Katzenkrieg vor.