Mediaevalia at the Lilly Library

Die Veranstaltungsreihe Mediaevalia at the Lilly Library (Leitung: Cherry Williams, Handschriftenkuratorin an der Lilly Library, Prof. Hildegard E. Keller, Department for Germanic Studies) möchte den Bestand an Handschriften und Frühdrucken und den wissenschaftlichen Umgang damit besser bekannt machen. Deshalb wird einmal jährlich eine Forscherpersönlichkeit zu einem öffentlichen Vortrag und Workshops für Studierende und weitere Interessierte eingeladen. Die Reihe wird unterstützt vom Medieval Studies Institute und der Lilly Library.

2013

Der diesjährige Gast der Mediaevalia at the Lilly ist Dr. Roger S. Wieck, Kurator der Handschriften aus dem Mittelalter und der Renaissance, The Morgan Library & Museum, New York.

Freitag, 8. Februar 2013, The Lilly Library at Indiana University

  • Workshop (mit Voranmeldung): Slocum Room, 10:00-12:30 (mit anschliessendem Mittagessen).
  • Öffentlicher Vortrag: Books of Hours. A Medieval Bestseller. Slocum Room, 5:00 P.M. (mit anschliessendem Empfang).

2011

Der diesjährige Gast der Mediaevalia at the Lilly ist Patricia Lovett, Hernewood Studio Calligraphy. 

Donnerstag, 13. November 2011, Lilly Library: Sie leitet zwei Workshops über die Herstellung mittelalterlicher Handschriften und über ausgewählte Beispiele aus der Lilly (darunter ein Kalligraphie-Musterbuch aus dem 15. Jh.) aus der Perspektive einer Praktikerin.

  • Workshop 1 9:30-12:30      
  • Workshop 2 2:30-5:30 (mit Rundgang durch die Ausstellung der Studierenden, siehe Video)

Freitag, 4. November 2011: Öffentlicher Vortrag: Gold on Parchment - How Medieval Manuscripts Are Made. Lilly Library, 5:00 P.M. (mit anschliessendem Empfang).

2010

Der diesjährige Gast der Mediaevalia at the Lilly ist Dr. Falk Eisermann, Leiter des Gesamtkataloges der Wiegendrucke der Staatsbibliothek zu Berlin.

Montag, 26. April 2010, Lilly Library: Dr. Falk Eisermann wird zwei Mini-Workshops durchführen: Wie beschreibt man Inkunabeln im Internetzeitalter? Und welche elektronischen Hilfsmittel sind für die Frühdruckforschung online verfügbar?

  • Workshop 1 (auf Englisch) 9:30-12.30 Uhr
  • Workshop 2 (auf Deutsch) 14.30-17.30 Uhr

Dienstag, 27. April 2010, Lilly Library: Dr. Falk Eisermanns öffentlicher Vortrag trägt den Titel: Secrets of Success: Printers, Patrons, and Audiences in 15th Century Leipzig. Lilly Library, 5:00 P.M. (mit anschliessendem Empfang).

Download Flyer "Mediaevalia at the Lilly Library"